7. Dezember

Hallo Gott,
es ist wirklich eine supertolle Erfindung,
die Adventszeit in den Winter zu legen.
Da ist es zwar kalt draußen und manchmal weht der Wind
oder der Nebel sitzt in den Baumwipfeln und auf den Dächern.
Aber es ist dann ganz wunderbar,
nach Hause zu kommen ins warme Haus.
Bei uns ist meistens im Wohnzimmer der Kaminofen an.
Da wird mir richtig warm ums Herz.
Hast du auch so ein schönes Plätzchen,
wo du dich wohlfühlst?

Bis morgen, aG Fred

P.S.: aG = adventliche Grüße

Text: www.spurensuche.de